Online einkaufen >>>

Bortschtsuppe

300 g Weißkraut

2-3 rote Rüben

1-2 Karotten

1 Sellerie (klein)

1 Stange Lauch

1-2 Kartoffeln

1 Zwiebel

Gemüse putzen und fein schneiden, Zwiebel in Öl anbraten, Gemüse dazu geben und leicht anbraten.

1 Liter Gemüsebrühe

1-2 Lorbeerblätter

Koriander, Kümmel

Die Gemüsebrühe mit den Gewürzen aufgießen, ca. 20 Minuten köcheln. 2-3 Tomaten (ersatzweise 3 Eßl.Tomatenmark) kleingeschnitten, zur Suppe dazu geben.

Dill oder Petersilie

Sahne, saure

Besonders gut schmeckt die Suppe mit Dill und saurer Sahne, was sich jeder nach Geschmack dazu nimmt.

Jede Gemüseart kann in ihrer Menge variiert werden.

Dazu passen: Vollkornsemmeln oder Hobelspäne (Fettgebackenes aus einfachen Teig)

Dieses Rezept hat meine Mutter aus ihrem Elternhaus in der Ukraine mitgebracht und ist bei uns eine beliebte Suppe, besonders wenn Gäste kommen.

 

Rezept drucken

« zurück zur Übersicht