Online einkaufen >>>

Nußplätzchen

120 g  Butter
50 g  Haselnussmus
1 Ei
150 g  Honig oder Vollrohrzucker
 
Zutaten schaumig rühren
150 g  Haselnüsse, fein gemahlen
150 g  Vollkornmehl

Nüsse und Mehl unterrühren und eine Stunde kühl stellen.
Teig kurz durchkneten, 3 mm dick ausrollen, kleine runde Plätzchen ausstechen, mit verquirlten Ei bestreichen, eine halbe Nuss in die Mitte setzen und hell backen.

Backen  bei 200° ca. 8 Min.

TIPP

Einen großen Gefrierbeutel auseinander schneiden, den Teig dazwischen legen und Teig mit mehrmaligen wenden ausrollen. Folie auf einer Seite abziehen, Teig leicht mehlen, Folie wieder darauf legen, wenden, Folie der anderen Seite abziehen und Formen ausstechen. So brauchen sie wesentlich weniger Mehl zum ausrollen und der Teig bleibt bis zuletzt in guter Qualität.